Drosera filiformis

8,90 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: DRH10 Kategorie:

Drosera filiformis ssp. filiformis hat seiner Heimat in Nordamerika. Mit bis zu 30cm Höhe ist dies der größte winterharte Sonnentau. Diese Art ist grundsätzlich absolut winterhart und damit ideal als dauerhafte Bepflanzung im Moorbeet oder am Teichrand geeignet.

Drosera filiformis liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort im Freien. Am liebsten wächst diese fleischfressende Pflanze in sehr nassem Substrat. Pflanztöpfe sollten daher stets hoch im Anstau gehalten werden. Der ideale Standort liegt jedoch tatsächlich im Moorbeet oder am Teichrand, da dieser Sonnentau ein kühles Wurzelwerk bevorzugt.

Im Winter solltest Du Drosera filiformis ausreichend nass bis überflutet kultiveren, damit die Pflanzen bei längeren Frostperioden nicht vertrocknen. Im Eis eingefrorene Winterhibernakel sind der beste Schutz gegen Frostschäden.

Nackte Torfoberflächen sind der natürliche und beste Lebensraum dieser fleischfressenden Pflanze. Daher sind als Kultursubstrat reiner Weißtorf oder gängige Mischungen von Karnivorenerde am besten geeignet.

Seine zahlreichen rosa Blüten bildet dieser Sonnentau im Frühling an bis zu 35cm langen Blütenstängeln. Du kannst diese Art über Samen gut vermehren, allerdings solltest Du die Blüten zusätzlich mit einem Pinsel bestäuben. Die Vermehrung über Blattstecklinge klappt ebenfalls gut!

 

Wir verschicken pro Portion jeweils 2-3 blühreife Pflanzen im 6er Topf,  je nach Jahreszeit auch noch oder schon als Winterrosette!

Heimat:

Europa
Licht: sonnig – halbschattig
Temperatur: -10 – 30 °C
Wasser: stets sehr nass
Substrat: Sphagnum oder Weißtorf
Größe: bis zu 30 cm
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Drosera filiformis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen